Engagement

Die Deutsche Wohnen entwickelt ihre Geschäftstätigkeit im Rahmen eines verantwortungsvollen Wachstumsmodells und unter Berücksichtigung der aktuellen Herausforderungen: der hohen Nachfrage nach Wohnraum in Ballungsgebieten, dem Klimawandel und der demografischen Entwicklung. Dabei übernimmt das Unternehmen durch nachhaltiges Handeln Verantwortung für ihre Immobilien, Mieter, Mitarbeiter, Aktionäre, Gesellschaft und Umwelt.

In enger Zusammenarbeit mit örtlichen Vereinen und Institutionen engagiert sich die Deutsche Wohnen in verschiedensten Initiativen und diversen Bereichen des öffentlichen Lebens. Mit zahlreichen Aktivitäten unterstützen wir das generationenübergreifende und integrative Zusammenleben in unseren Wohnbeständen. Zudem betreuen und unterstützen wir in langer Tradition aktiv Kunstprojekte.

Als größter Eigentümer von unter Denkmalschutz stehenden Wohngebäuden in Deutschland, darunter vier UNESCO-Welterbesiedlungen, setzen wir uns für den Erhalt und die Erschließung dieser Baudenkmäler ein, welche beispielhaft für den sozialen Wohnungsbau stehen.

Mehr Informationen dazu finden Sie auf der Deutsche Wohnen Homepage unter Engagement und in unserer Nachhaltigkeitsberichterstattung.