DUALES STUDIUM „BWL/Steuern und Prüfungswesen“
(B. A.)

Für das duale Studium im Bereich BWL/Steuern und Prüfungswesen (B. A.) bieten wir aktuell einen Studienplatz in Berlin an. Was Sie bei Ihrem Studium bei der Deutsche Wohnen erwartet? Alle Informationen rund um den theoretischen und praktischen Teil Ihres Studiums haben wir für Sie zusammengestellt.

Hinweis: Für das duale Studium „BWL/Steuern und Prüfungswesen“ sind momentan alle Studienplätze bei uns vergeben. Wir informieren Sie, sobald neue Plätze verfügbar sind.

Studiendauer

3 Jahre (6 Semester)

Studienort

Berlin

Voraussetzungen

Abitur oder Fachabitur

Studienvergütung pro Monat

1. Studienjahr 820 €
2. Studienjahr 940 €
3. Studienjahr 1.055 €
zzgl. Weihnachtsgeld

Studieninhalte

Theoriephase an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin

  • Grundsatzbereiche wie Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaft, Buchführung und Recht
  • Veranstaltungen zur nationalen und internationalen Rechnungslegung sowie Konzernrechnungslegung – auch aus prüferischer Sicht
  • Schwerpunkte im Umsatz-, Einkommen-, Körperschaft- Gewerbe- und Erbschaftsteuerrecht sowie Abgabenordnung
  • Wahlpflichtfächer wie Unternehmensberatung, Personalmanagement, Finanzkompetenz und viele mehr

Weitere Informationen zum Studiengang und -aufbau finden Sie auf der Website der HWR Berlin

Praxisphase bei der Deutsche Wohnen

  • Accounting/Consolidation
  • Steuern
  • Legal/Compliance
  • Controlling
  • Treasury
  • Service Point (Vermietung, Verwaltung, Technik)
  • Mietenmanagement, Mietenentwicklung, Mietensteuerung
  • zentrale Steuerung

Ihre Vorteile

  • hoher Praxisbezug durch vielfältige Ausbildungsstationen und eigene Projekte
  • direkte Anwendung des im Studium erworbenen Wissens in der Praxis durch einen speziell auf Ihr Studium abgestimmten Ausbildungsplan
  • sehr hohe Übernahmequote nach erfolgreich abgeschlossenem Studium
  • jährliche Projektfahrten mit allen Auszubildenden
  • intensive Begleitung in den Ausbildungsbereichen durch Ausbildungsbeauftragte
  • Betreuung durch einen Mentor